Please use a more modern browser. / Bitte benutzen Sie einen aktuellen Browser.
Exakt Advanced Technologies

Funktionale Materialien

Klebstoffe

>>Vielfältig Funktional<<

Zwei-Komponenten-Klebstoffe für die Industrie, leitfähige Klebstoffe für elektronische Bauteile oder Spezialklebstoffe bzw. Composite-Materialien - hochspezielle Klebetechnologien spielen heute eine entscheidende Rolle in vielen Fertigungsprozessen, wie bei Bauteilen  in der Elektronik, Luft- und Raumfahrt, Automobil- und Druckindustrie. Mit ihren spezifischen Verarbeitungsprozessen erzielen EXAKT Dreiwalzwerke in allen Bereichen Spitzenergebnisse. Sie erfüllen die hohen Anforderungen namhafter Anwender aus Forschung und Entwicklung.

Dichtungsmassen & Silikone

>>Erfüllt spezifische Aufgaben<<

Ob im Bereich erneuerbare Energien, für die Abdichtung von Fenstern oder in der Medizin - je nach Einsatzgebiet sind ganz unterschiedliche dichtungstechnische Lösungen erforderlich, die sich präzise an definierte Aufgabenstellungen anpassen müssen. Genau darauf ist die Verarbeitung mit EXAKT Dreiwalzwerken ausgerichtet. Mit unserer Technologie werden beispielsweise Silikon-Pasten, -Öle und -Elastomere spezifisch veredelt. Sie kommen z.B. als Isolator in elektronischen Bauteilen oder als Hilfsmittel bei der Montage zum Einsatz. Auch bei der Verarbeitung von pyrogenem Siliciumdioxid und Carbon Nanotubes haben sich EXAKT Dreiwalzwerke bewährt.

Elastomere & Harze

>>Nachweisbare bessere Stabilität<<

Eine hervorragende Qualität von Dispersionen erzielen die Dreiwalzwerke von EXAKT bei der Entwicklung und Produktion von Elastomeren und Harzen. Durch die kontrollierte Scherung werden effizientere Eigenschaften von Materialien erzielt, wie plastische oder elastische Verformbarkeit, elektrische Leitfähigkeit, Widerstandsfähigkeit oder Festigkeit, z.B. bei CFK (Pre-Preg). Eine enge Partikelgrößenverteilung in der Matrix sorgt für eine signifikant höhere Bruchstabilität und Leistungsfähigkeit komplexer Bauteile in der Luft- und Raumfahrt – das bewies eine Studie der Technischen Hochschule Hamburg-Harburg.

Schmierstoffe

>>Funktionsvielfalt durch Verarbeitung<<

Ob Schmierfette für hohe Temperaturen oder Öle für sensibelste Anwendungen, Gleitlacke für strapazierte Oberflächen, besondere Hygieneanforderungen oder hoch belastete Maschinenelemente - die innovativen Hochleistungs- oder Spezialschmierstoffe meistern unterschiedliche Aufgaben auf höchstem Niveau. Die Entwicklung und Produktion unserer Kunden erfordert  hoch entwickelte Prozesstechnik. EXAKT Dreiwalzwerke sind bei der Herstellung innovativer Schmierstoffe seit Jahren weltweit etabliert.

Nanotubes & Graphen

>>Bringt Zukunftstechnologien Voran<<

Nanokohlenstoffe, allen voran Carbon Nanotubes oder Graphene, sind die Basis einer Vielzahl von neuen Werkstoffen und Produkten, z.B. für den modernen Leichtbau, für Solarzellen auf der Basis von Fullerenen oder Flammschutz bei Schaumstoffen. EXAKT Dreiwalzwerke haben einen entscheidenden Stellenwert in der Forschung, Entwicklung und Produktion dieser vielseitigen Materialgruppe. Sie ermöglichen eine hochpräzise Dispergierung bis in den Nanobereich mit einem definierten, gezielten und schonenden Energieeintrag.